FST1.jpg
FerienspieltageFerienspieltage

Sie befinden sich hier:

  1. Informationen / Angebote
  2. Gemeinschaften
  3. Ferienspieltage

Ferienspaß in Ennigerloh - Ferienspieltage

FST22.PNG

Hier gehts zum Anmelde-Coupon

Endlich wieder Sommer, Sonne, Ferienspaß. Nach zwei Jahren „Corona-Zwangs-pause“ werden in den Sommerferien wieder die beliebten Ferienspieltage des Jugendrotkreuz Ennigerloh und der Stadtverwaltung Ennigerloh auf dem Ferien-programm stehen. Ab Montag, den 25.07.2022 bis einschließlich Freitag, den 29.07.2022 werden sie in Ennigerloh stattfinden.

Die nunmehr 41-ten Ferienspieltage werden nach vielen Jahren wieder auf dem Gelände an und hinter der Gesamtschule an der Berliner Straße in Ennigerloh durchgeführt.

Das aus über 30 ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuern bestehende Organisations-Team des Ennigerloher Jugendrotkreuz ist mit Hochdruck damit beschäftigt, ein interessantes und abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen. Die Kinder und Jugendlichen haben von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 09.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr und Freitag in der Zeit von 09.00 – 12.00 Uhr die Möglichkeit, sich an den unterschiedlichsten „Work-Shops“ wie z.B. Herstellen von Gipsmasken oder Tisch-Sets, Fliesenmalerei, Stempeldruck, Basteln von magischen Glitzerfischen oder „fliegenden Fischen usw. zu beteiligen. Für Batiken und die T-Shirt-AG müssen weiße T-Shirts sowie für die Sockenpferde große Wollsocken zum Basteln mitgebracht werden. Am Infostand können jedoch für Batiken und die T-Shirt-AG Jutetaschen und -beutel und für die Sockenpferde Wollsocken am Infostand erworben werden.

Auch Sonderveranstaltungen wie ein Kino-Besuch, der Schwimmnachmittag im Ennigerloher Naturbad, eine Waldrallye im Pappelwäldchen, Besichtigung des Entsorgungszentrums der AWG des Kreises Warendorf, Toben auf der Hüpfburg sowie unzählige Bewegungsspiele können kostenlos genutzt werden. Frank Boss, seines Zeichens Ballonkünstler und Zauberer wird Dienstag- und Donnerstag-Nachmittag nicht nur Ballonfiguren für die Kinder „zaubern“, sondern auch mit den Kindern verschiedene Zaubertricks üben. Bei bestem Wetter wird es natürlich auch wieder die Schmierseifen-Rutschbahn geben.

Da auch 2022 wieder während der gesamten Zeit eine Soccer-Anlage zur Verfügung steht, wird im Rahmen der Ferienspieltage am Donnerstag, den 28.07.2022 in der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr der 17. Sparkassen-Soccer-Cup im Court auf Rasen ausgerichtet.

Weiterhin ist das Organisations-Team bemüht, noch weitere Highlights für die Ferienaktion zu finden. Es wird somit sicherlich noch einige Überraschungen für die Kinder und Jugendlichen geben. Am Freitag-Nachmittag kann aus organisatorischen Gründen leider kein Programm stattfinden, da für das große „Finale“ mit „Magic Wobo“, Tanzdarbietungen, Preisverleihungen sowie Stockbrot backen und abschließendem kleinen Lagerfeuer in der Feuerschale das Gelände auf- und umgeräumt werden muss.

Wir weisen darauf hin, dass sich die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen jeweils morgens und nachmittags am Infostand anmelden, bzw. von den Eltern angemeldet werden müssen.

Weitere Informationen gibt es bei Radio WAF sowie in der Tagespresse im Veranstaltungskalender und im Schaufenster Ennigerloh.

Organisation

Das aus ca. 30 ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuern bestehende Organisations-Team des Ennigerloher Jugendrotkreuz ist jährlich damit beschäftigt, ein interessantes und abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen.

Die Kinder und Jugendlichen haben täglich von 09.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr die Möglichkeit, sich an den unterschiedlichsten „Work-Shops“ wie z.B. Salzfärben, Herstellen von Gipsmasken oder Tisch-Sets, Fliesenmalerei, usw. zu beteiligen.

Veranstaltungen

Auch Sonderveranstaltungen wie der Schwimmnachmittag im Ennigerloher Freibad, die Schmierseifen-Rutschbahn, Toben auf der Hüpfburg oder auf der Rollenbahn sowie unzählige Bewegungsspiele können kostenlos genutzt werden.

Weiterhin ist das Organisations-Team bemüht, noch weitere Highlights für die Ferienaktion zu finden. Es wird somit sicherlich noch einige Überraschungen für die Kinder und Jugendlichen geben.